Tag des Radfahren

Am Pfingstmontag, 25. Mai findet der Klein-Winternheimer Radfahrtag rund um die Radsporthalle statt. Um 10 Uhr wird Ortsbürgermeisterin Ute Granold die ersten Radfahrer auf eine 20 Kilometer lange Rundstrecke, rund um Klein-Winternheim verabschieden. Bis um 13.00 Uhr hat jeder die Möglichkeit sich am Radfahrtag aktiv zu beteiligen. Wie jedes Jahr vergibt der RSV Klein-Winternheim Preise an die jüngsten und ältesten Teilnehmer sowie an die teilnehmerstärkste Gruppe, die an der Rundfahrt teilnimmt. Im Anschluss lädt der RSV zu Getränken und gegrillten Speisen recht herzlich ein. Beschlossen wird der Tag des Radfahrens bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.