Volleyball-Benefizturnier für Sterntaler 2014

3. Volleyball-Jahresauftakturnier des RSV Klein-Winternheim

Bild Beim dritten Benefizturnier der Volleyballabteilung des RSV 1921 Klein-Winternheim wurden zugunsten der Sterntaler e.V. 700 EUR als Spendenbetrag erzielt.

Acht Volleyballmannschaften aus Rheinhessen, Hessen und der Pfalz traten am 15.2. in der Haybachhalle in Klein-Winternheim für den guten Zweck gegeneinander an. Nach der Begrüßung durch den Cheforganisator und Spielführer der Gastgeber, Michael Kästner, wurde von 10 - 17:30 Uhr gegeneinander gespielt.

In diesem Jahr besonders gefreut hat die Volleyballgruppe der große Andrang an Mannschaften, die leider nicht alle einen Startplatz am Turnier erhalten konnten. Zudem war das Niveau der Teilnehmer in diesem Jahr besonders hoch.

Bilder vom Turnier bitte hier klicken.

 

Die rund achtzig Teilnehmer lieferten sich spannende Spiele auf zwei Wettkampffeldern. Nach der Vorrunde wurde in der K.O.-Runde um die Platzierungen gekämpft. Im Finale standen sich der TC Morschheim und der TV Kostheim gegenüber. In spannenden drei Sätzen gewann die Mannschaft des TC Morschheim im entscheidenden letzten Satz verdient.

Im Anschluss an das Endspiel fand die Siegerehrung im Gemeinschaftsraum der Haybachhalle statt, in dem während des Spieltages die Sportler und Gäste bestens mit Essen und Trinken versorgt wurden. Vor der Siegerehrung wurde das Ergebnis der Spendenaktion bekannt gegeben. Der Erlös, der der Sterntaler e.V. zugutekommt, beläuft sich auf 700 EUR. Die Organisatoren sind sehr stolz auf diese Summe, die gänzlich ohne Sponsorengelder erreicht werden konnte. Es ist vor allem der großen Spendenbereitschaft der Teilnehmer und Gäste zu danken, durch die in der Spendenbox 25% mehr an Spendengelder zusammenkam als im Vorjahr.

Der RSV Klein-Winternheim dankt allen Teilnehmern und den Helfern für die erfolgreich durchgeführte Veranstaltung.

Endtabelle:

Platz 

Verein

1

TC Morschheim

2

TV Kostheim

3

TV Nieder-Olm

4

RSV Klein-Winternheim

5

SG Spiesheim

6

Netz-Stecker-Raus

7

TSV Schott Mainz

8

TUS Saulheim