Volleyball im RSV 2010

Die Volleyballmannschaft des RSV steigerte sich während der Saison kontinuierlich und errang zuletzt zwei Siege gegen hochrangige Tabellengegner.

BildNachdem zuletzt langjährige Spieler ausschieden, waren Neuzugänge in die Mannschaft zu integrieren, denen es an Spielerfahrung fehlte. Über den Verlauf der Saison wurden die Defizite jedoch ausgeglichen wodurch sich zum Spielspaß auch noch Erfolge einstellten.

Die ersten Rundenspiele waren eine Enttäuschung. Gegen Laubenheim, Nieder-Olm und Gau-Odernheim wurde nicht ein Satz gewonnen. Durch anhaltendes Techniktraining und das Motivationstalent des Spielführers und Trainers Michael Kästner, konnte ab Dezember jedoch der Spielfluss beim ersten gewonnenen Tabellenspiel gegen die TuS Ober-Ingelheim gefunden werden.

Diese Spieldynamik wurde weiterhin in den letzten beiden Rundenspielen erreicht. Gegen den starken Gegner TuS Gaulsheim lieferte sich der RSV einen spannenden Kampf. Nach packenden fünf Sätzen konnte sich die Mannschaft des RSV gegen einen sichtlich verblüfften, weil zuvor siegessicheren, Gegner behaupten.

Weiterlesen: Volleyball im RSV 2010