Der Rad- und Sportverein 1921 e.V. Klein-Winternheim lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Montag, 05.03.2018 um 19.30 Uhr in der Radsporthalle Klein-Winternheim recht herzlich ein. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden mit Totengedenken; Ehrungen langjähriger Mitglieder; Bericht über das Vereinsgeschehen 2017; Sportberichte der Fachwarte; Kassenbericht; Bericht der Kassenprüfer; Entlastung des Vorstandes; Wahlen; Anträge und Verschiedenes. Anträge zur Tagesordnung sind schriftlich bis zum 26.02.2018 beim 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Bugner, Hauptstraße 24, 55270 Klein-Winternheim zu stellen.

 

 

Der neuartige Coronavirus (COVID-19) breitet sich auch in unserer Region immer weiter aus. Zusammenkünfte jeglicher Art sollten deshalb vermieden werden um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und so das Gesundheitssystem zu entlasten. Aus diesem Grund hat die Ortsgemeinde Klein-Winternheim alle öffentliche Gebäude bis mindestens 18.04.2020 gesperrt. Dies betrifft auch die Radsporthalle und Haybachhalle und gilt insbesondere für den Trainings- und Wettkampfbetrieb. Der Verein bittet um Verständnis und um die Einhaltung des strikten Hallenverbotes.

Auch die Mitgliederversammlung des RSV am 01.04.2020 wurde abgesagt. Ein neuer Termin wurde nicht festgesetzt, dies geschieht so bald die Ereignisse wieder eine verläßliche Planung zulassen.

Bleibt alle Gesund. 

Euer Rad- und Sportverein Klein-Winternheim