×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /mnt/web018/d3/32/57166632/htdocs/rsv/images/Bilder/2010/Kunstrad/DM_KampLintfort
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/Bilder/2010/Kunstrad/DM_KampLintfort

André und Benedikt Bugner gewinnen Deutsche Vizemeisterschaft der Junioren im 2er Kunstradfahren

Kamp-Lintfort : Am Wochenende belegten die Kunstradfahrer des RSV Klein-Winternheim bei den Deutschen Junioren Meisterschaften den 2. Platz im 2er Kunstradfahren.

André und Benedikt Bugner krönten ihre guten Leistungen der Saison 2010 mit dem gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft. Den Brüdern gelang es hiermit, zum dritten mal in folge, bei den Deutschen Meisterschaften im 2er Kunstradfahren, ein Podiumsplatz zu erreichen. Deutscher Meister wurden die Geschwister Luisa und Bendikt Bassmann mit 143,25 Punkten, die im kommenden Jahr in der Erwachsenen- Klasse starten müssen vor André und Benedikt Bugner mit 132,29 Punkten und dem dritt platziertem Paar Erik Farley und Jan Horstmann mit 116,58 Punkten. {gallery}Bilder/2010/Kunstrad/DM_KampLintfort{/gallery}

Weiter starteten vom RSV Klein-Winternheim die 4er und 6 er Juniorinnen, Rebecca und Carina Ramirez, Doretta Wassermann, Janina Letz, Katharina Schmahl und Katharina Secker, sowie die Jugend Radballer Paul Wassermann und Niklas Schmitt.

Im 6er Kunstradfahren der Junioren offene Klasse belegten die Klein-Winternheimer den 8. Platz und konnten sich damit um einen Platz verbessern. Im 4er Kunstradfahren der Juniorinnen belegten die RSV - Sportlerinnen den 14. Platz.

Im Radball der Jugend konnten sich die Klein-Winternheimer Jugendradballer in ihrem ersten Jugendjahr behaupten, und belegten am Ende mit 4 Punkten Platz 7.