Kunstradfahrer beginnen Saison mit der Kreismeisterschaft

Cara SchmittGau-Odernheim: Am Wochenende fanden die Kreismeisterschaften der Kunstradsportler im Landkreis Mainz Bingen statt. Die Kunstradsportler beginnen ihre Saison stets zusammen. An den Start gehen die jüngsten der Sportart, die erstmals ihre Kür präsentieren sowie Deutsche und Weltmeister die sich Startberechtigungen für weiterführende Qualifikationen sichern.

Der RSV 1921 Klein-Winternheim ließ bei den Kreismeisterschaften 6 Einzelsportler und Teams starten. Als eine der jüngsten startete als erste Mathilda Bugner im 1er der Schülerinnen U11. Mit 10,56 Punkten konnte sie sich im Starterfeld verbessern und wurde 12. In der gleichen Altersklasse startete auch Elisa Bäder. Auch sie verbesserte sich um 2 Plätze und wurde mit 23,35 Punkten 6. Bei den Schülerinnen U 13 startete Mara Schlitzer. Mara verbesserte sich um einen Platz auf Platz 6 mit 29,97 Punkten und erreichte die Qualifikation zur Rheinhessenmeisterschaft. Bei den Schülerinnen U15 startete für den RSV Julia Kiebler. Julia erreichte mit 31,86 Punkten Platz 3 und gewann neben der Bronze Medaille die Startberechtigung zur Rheinhessenmeisterschaft.

Erstmals in der Junioren-Klasse startete Cara Schmitt. Nach der Deutschen Schüler-Meisterschaft letztes Jahr in Berlin hat sich Cara stetig weiterentwickelt und konnte sich bei der Kreismeisterschaft über den Lohn des intensiven Trainings freuen. Auf Anhieb konnte Cara alle Mitstreiterinnen der Junioren Klasse hinter sich lassen und wurde mit guten 127,55 Punkten Kreismeisterin. Dieses Ergebnis lässt für ihr erstes Junioren Jahr einiges erwarten. Bei den 1er der Frauen startete Janina Letz. Sie belegte mit 82,54 Punkten Platz 3.

Als letzte Starter der Kreismeisterschaft durften die Weltmeister des RSV, André und Benedikt Bugner ihre Saison 2014 eröffnen. Erstmals starteten die beiden bei einer offiziellen Veranstaltung im Regenbogentrikot der Weltmeister. Die beiden hatten ihre Schwierigkeit der Kür etwas reduziert und zeigten die eingereichten Übungen in gewohnter Sicherheit. Nach  Beendigung dieser freuten sich die beiden über einen gelungenen Saisonauftakt mit 160,80 Punkten.