Auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Viertel-Final-Sieg für Klein-Winternheimer Radballer Paul Wassermann / Niklas Schmitt

BildMit drei Siegen und einem Unentschieden sicherten sich Paul Wassermann und Niklas Schmitt ungeschlagen den Tagessieg beim Viertel-Final-Spieltag zur Deutschen Meisterschaft der Radball Jugend (Altersklasse U17) im nordrhein-westfälischen Tecklenburg-Leeden. Nach Auftaktsiegen über den Gastgeber aus Leeden und den hessischen Vertreter aus Kassel-Nordshausen war mit dem Unentschieden gegen Iserlohn die DM-Qualifikation bereits geschafft. Mit einem hart umkämpften 1:0 Erfolg gegen Bad Arolsen-Mengeringshausen gelang Wassermann/Schmitt dann auch noch, der im Vorfeld nicht zu erwartende, Tagessieg.

BildObwohl die Beiden erstmals in dieser Altersklasse an einem weiterführenden Wettbewerb teilnahmen, konnten sie sich letztlich ungefährdet für das Halbfinale in Kulmbach (nähe Bayreuth) qualifizieren. Dort werden Sie am 20.03.10 mit dem amtierenden Deutschen Meister aus Bolanden sowie den Mannschaften aus Kulmbach, Sulgen, Wiednitz und Schiefbahn um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft kämpfen.