Gebrüder Gebhard neuer Rheinland–Pfalz–Meister

Klein-Winternheimer Radballer für DM-Viertelfinale qualifiziert

BildAuch am letzten Radball-Spieltag der Schüler A in Ebersheim überzeugten Fabian und Jonas Gebhard vom RSV Klein-Winternheim. Mit den Erfolgen über Hechtsheim (6:0), Gau-Algesheim 3 (9:0), Gau-Algesheim 1 (8:0) und ihren stärksten Konkurrenten Ebersheim 1 (2:1) verteidigten sie ihre Spitzenposition und sicherten sich den Titelgewinn.

Ohne Verlustpunkte und mit nur drei Gegentoren in der gesamten Saison gewannen sie souverän die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der Schüler A vor den Hechtsheimern Emil Pleissner / Leonie Thomas und den drittplatzierten Jonas Pfannschmidt / Frederik Render (Ebersheim 2). Die zweite Mannschaft aus Klein – Winternheim, Yannis und Thorben Eckert, belegte den achten Platz.

Die drei Erstplatzierten Mannschaften haben sich für die Viertelfinalrunden zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert, die Ende April in mehreren Bundesländern ausgetragen werden.

Für das RSV – Duo und weitere fünf Mannschaften geht es in Bayern um die Qualifikation für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft. Ziel der beiden Jungs ist der Einzug ins DM – Halbfinale.

 

Abschlußtabelle U15- Schüler A:

 

 

Tabelle

Sp.

s

u

n

Pkt.

Tore

Diff.

RSV Kl.-Winternheim 1

14

14

0

0

42

89

:

3

86

RV Hechtsheim

14

11

1

2

34

52

:

17

35

RV Ebersheim 2

14

9

1

4

28

55

:

27

28

RSV Gau-Algesheim 2

14

8

0

6

24

45

:

30

15

RSV Gau-Algesheim 3

14

3

2

9

11

20

:

73

-53

RSV Gau-Algesheim 1

14

3

1

10

10

14

:

54

-40

RV Ebersheim 1

14

3

0

11

9

28

:

55

-27

RSV Kl.-Winternheim 2

14

2

1

11

7

13

:

57

-44

 

 

 

 

 

 

Die detailierten Ergebnissen finden sie bei www.radball.at oder auf diesen Link klicken.